RKS 812 – Hybrid-Hebeanlage-Kompakt

 … zum Einbau direkt in den Mischkanal innerhalb des Gebäudes

Die Lösung für die Mischkanalisation…teures Umlegen der Regenwasserleitungen des Gebäudes entfällt.

RKS 812 – Hybrid-Hebeanlage-Kompakt

Bei der Mischwasserkanalisation wir das Regenwasser und die häuslichen Abwässer in nur einer Leitung geführt. Würde man eine normale Rückstausicherung verwenden, so kann nachströmendes Regenwasser nicht abfließen. Bei einer Hybrid-Hebeanlage, die ja nur im Rückstaufall schließt, übernehmen sehr leistungsstarke Pumpen die Entwässerung über einen Bypass. (vorübergehende Druckentwässerung).

In der folgenden Skizze ist die Funktion dargestellt:

ohne Rückstausicherung
Rückstaufall bei Starkregen im Mischwasserkanal ohne Rückstausicherung
mit Rückstausicherung
Rückstaufall bei Starkregen im Mischwasserkanal mit Hybrid-Hebeanlage

Funktionsweise:

Der Vorteil der Hybrid-Hebeanlage gegenüber klassischen Hebeanlagen: RKS812 nutzt im Normalbetrieb die Effizienz des natürlichen Gefälles und pumpt das Abwasser nur im Rückstaufall. Steigt das Wasser in der Kanalisation durch Starkregen oder Hochwasser etc. an, wird erst einmal der Hauptkanal in dem Hause automatisch versperrt. Somit wird das Eindringen des Wassers in das Gebäude sofort verhindert. Ähnlich einer Hebeanlage übernehmen zur gleichen Zeit zwei leistungsstarke Fäkalienpumpen die vom Hause anfallenden Abwässer und drücken diese in die Kanalisation. In allen Bereichen des Hauses können nun weiterhin Toiletten, Duschen, Waschmaschinen etc. problemlos benutzt werden. Ist der Hochwasserpegel in der Kanalisation wieder abgesunken, öffnet der Hauptkanal wieder in den normalen Durchflusszustand. Das Abwasser vom Hause fließt wieder über das normale Gefälle ab. Die Anlage geht wieder in den Standby-Betrieb zurück.

Technische Daten

Komplettlösung aus Edelstahl: RKS812 Hybrid-Hebeanlage-Kompakt

Allzeit freier Durchgang. Bei Rückstau wird die RKS812 so richtig aktiv

 

 

Verwendungsart:
Leistungsfähige kompakte Hybrid – Hebeanlage für die Misch- und Trennkanalisation mit Bypass Funktion über Fäkalien – Doppelpumpanlage   in Ganzmetallbauweise für den Einbau in das Freispiegelgefälle der Abwasserleitung.

Anschlüsse:
lieferbar in DN100, DN125 und DN150 mit jeweils Spitzende

Einsatzgebiete:
Als Rückstau- und Kanalsicherungsanlage für Ein- und Mehrfamilienhäuser und sonstige Gebäude mit einer angeschlossenen Niederschlagsfläche bis 800m²  bei Niederschlagsmenge 50mm/h

Platzierung:
innerhalb von Gebäuden zum Betonverguss in der Bodenplatte

Platzierung
Steuereinheit:
Trockener Raum im Gebäude

Druckabgänge:
2 x je DN 50 entspr. DIN EN 12056-2

Absperrfunktion:
Messing- Hebel-Keilschieber mit Rastung, DN 150/ 8 Bar/80mWs/ Schließzeit ca. 1sec.

Absperrfunktion
Antrieb:
Pneumatikzylinder, doppelt wirkend, Schließ- und Öffnungsdruck 1060 N bei 6 Bar, 3016N

Pumpen:
2 Schneidwerkpumpen für fäkalienhaltige Abwässer und Rückschlagventil

Pumpenleistung:
2×1,8 KW / 2x230V / 2×26,4 m³/h

Entwässerungsleistung:
über 800 m² Niederschlagsfläche (Nfl.)bei 50mm/h (50 Liter/m² pro Stunde) Starkregenereignis 1200m² Nfl. auf Anfrage möglich

Steuereinheit:
Gehäuse 320x300x120mm, 230V oder 400V Anschluss 25 A

Pneumatik:
Kompressor 230V / 6bar extrem leise (38 dbA), Gewicht ca. 17kg, Abmessungen 410 x 280 x 175mm

Pegelsensor:
Per Staudruck über Staudruckglocke, Anzeige in 1cm Schritten

Wir liefern auch Sondermaße und Spezialanfertigungen nach Ihren technischen Anforderungen. 

360° Ansicht

Sie sind interessiert?

 
…und wollen mehr Informationen über unsere Systeme?

Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie uns.

Kostenloses Angebot und Infos anfordern